Kate Middletons Brautkleid im Buckingham Palace

Kate Middleton in her wedding dress

Juli 2011

In einer seltenen und intimem Ausstellung vom 23. Juli - 3. Oktober 2011 wird der Buckingham Palace seine Pforten für das diesjährige meistdiskutierte Mode Schauspiel: Kate Middletons Brautkleid öffnen.
Mitglieder der Öffentlichkeit werden die Möglichkeit haben Kates Kleid hautnah zu bewundern, das den Mittelpunkt der bevorstehenden Royal Kollektion Ausstellung übernehmen wird.


Das Kleid das von Sarah Burton vom Alexander McQueen Designerlabel entworfen wurde, wurde dieses streng gehütete Geheimnis ein sofortiger Erfolg das jahrhundertealte Tradition mit einem modernen Twist verbindet. Besucher des Buckingham Palace werden die Möglichkeit haben, die Komplexität des berühmtesten Kleides des Jahres 2011 zu bewundern – dessen Spitzenstoff, eine Nahaufnahme verlangt.

Handgefertigt, um eine Design mit den vier symbolischen Blumen von Großbritannien zu schaffen: die Rose, Kleeblatt, Narzisse und Distel. Jedes Spitzenmotiv (einige kaum die Größe einer 5c Münze) wurde von Hand genäht, um das fertige Stück zu machen. Sowie das berühmte Kleid, werden während der Ausstellung weitere Elemente des Ensembles der Braut präsentiert.

Kate SmilingDie Brautschuhe, die auch von dem McQueen Team gemachte wurden, waren kaum spürbar unter der Menge von Satin als Kate Middleton den Gang entlang ging. Besucher der Ausstellung können die zierlichen Schuhe inspizieren, dessen Spitzenstoff von der Royal School of Needlework von Hand-genäht wurde.

Bei dieser Ausstellung können Sie auch die Ohrringe der Braut und den 1936 Diamanten besetzte Diadem sehen, welches Kate von Ihrer Majestät der Königin geliehen wurde. Die Ohrringe geben dieser einzigartigen Ausstellung ein zusätzliches persönliches Gefühl. Im Auftrag von den Eltern der Braut den neuen Middleton Wappen zu enthalten, wurden sie Kate als Hochzeitsgeschenk präsentiert.

Kate Wedding CakeMode beiseite, wird diese einmalige Ausstellung auch ein kulinarisches Element haben- die 8 Stufige Hochzeitstorte. Nicht am Tag gegessen, (Gästen wurden alternative süße Köstlichkeiten gegeben) können die Besucher, die genaue Markierung sehen, wo der Herzog und die Herzogin von Cambridgeshire in ihren Kuchen mit einem Schwert schnitten.

Die Königliche Brautkleid Ausstellung im Buckingham Palace wehrend diesem Sommer, die das neuen Gesicht der britischen Monarchie mit den meist historischen und legendären Schauplatz integrieret wird ohne Zweifel sich als eine sehr beliebte Attraktion für jede London Sightseeing Tour erweisen.

x