Königliches Großbritannien: die Highlights der britischen Monarchie im Vereinigten Königreich

Windsor-Castle-Royal

Eine Hochzeit und ein Baby… 2018 ist ein ereignisreiches Jahr für die britische Königsfamilie.

Paläste, Schlösser und viele andere Orte in ganz Großbritiannien geben private Einblicke in das Leben der Royals – finden Sie alle Highlights hier in unserem Artikel hier zusammengefasst:

Schloss Windsor >
Kensington Palace >
Buckingham Palace >
Tower of London >
Hampton Court Palace >
Banqueting House >
Warwick Castle >
Royal Pavilion Brighton >
Cardiff Castle >
Edinburgh – Sitz der Könige >

 Schloss Windsor

windsor-castle

Am 19. Mai 2018 läuten im Schloss Windsor die Hochzeitsglocken wenn Prinz Harry dort seine Meghan heiratet. Die Zeremonie findet in der wunderschönen St. George’s Kapelle auf den Schlossgründen von Windsor statt, dem weltweit größten und ältesten noch bewohnten Schloss. 

Nur eine knappe Zugstunde von London entfernt lädt Windsor zur Besichtigung ein. Sie können entweder mit dem praktischen BritRail London Plus Pass selbst anreisen, oder Sie überlassen die Organisation den Tourprofis und geniessen einen der zahlreichen Tagesausflüge, die unter anderem das Schloss Windsor auf dem Programm haben.

Windsor Castle Tickets jetzt bestellen! >


 Kensington Palace

Kensington-Palace

Dieser Palast ist wahrlich reich an königlicher Geschichte. Er ist nicht nur der Geburtsort von Königin Victoria und ehemaliger Wohnsitz von Königin Anne, den Königen George I und II sowie Prinzessin Diana, sondern bis heute das Zuhause eines Teils der königlichen Familie. Heute leben hier der Herzog und die Herzogin von Cambridge mit ihren Kindern Prinz George und Prinzessin Charlotte, sowie Prinz Harry und Meghan Markle. 

Damit ist Kensington Palace der perfekte Ausgangspunkt, um in die ältere und jüngere Vergangenheit der britischen Königsfamilie einzutauchen. Mit dem 3-Paläste Pass sparen Sie über 10% beim Besuch des Kensington Palace und anderen königlichen Häusern.

Kensington Palace Tickets jetzt bestellen! >


 Buckingham Palace

Buckingham Palace ist der wahrscheinlich berühmteste Palast weltweit und derzeitiges Zuhause der regierenden Monarchin, Königin Elizabeth II. Ein absolutes Highlight für jeden Besucher – vor allem da der Palast ausschließlich im Sommer und dann auch nur für 8 Wochen für die Öffentlichkeit zugänglich ist. 

Besucher sehen die großartigen Prunkräume, in denen die Königin das ganze Jahr hindurch offizielle Empfänge abhält. Weiters besuchen Sie den wunderschönen Ballsaal und Thronsaal, bevor es in den südlichen Garten des Palastes geht. Für all jene, die noch mehr sehen möchten gibt es eine geführte Tour durch das königliche London. Wer lieber auf eigene Faust erkundet kann in den nahegelegenen königlichen Stallungen vorbeischauen (Eintritt im London Pass® inbegriffen)..

Buckingham Palace Tickets jetzt bestellen! >


 Tower of London

Tower-of-London

Königlicher Palast, Gefängnis, Zoo und Heimat der weltberühmten Kronjuwelen. Dieses UNESCO Weltkulturerbe, eines von nur 4 in London, hat im Laufe seiner 1000-jährigen Geschichte schon so manches miterlebt – und zu berichten. 

Wenn Sie den Tower besuchen machen Sie auf jeden Fall eine der geführten Touren mit, die von den Beefeatern, den Wächtern des Towers, angeboten werden. Sie erzählen unterhaltsame Geschichten und berichten von Legenden, die sich um den berühmten Tower of London ranken. Wer den Tower nicht nur vom Land sondern auch vom Wasser aus sehen will, fährt gut mit unseren Schifffahrtstickets, denn Kinder fahren gratis.

Tower of London Tickets jetzt bestellen! >


 Hampton Court Palace

Hampton-Court

Hampton Court Palace ist der größte und prunkvollste Tudorpalast in ganz England, bekannt vor allem als das Zuhause von König Herny VIII und seinen sechs Frauen. Ein Besuch hier versetzt Sie zurück in die Zeiten Henrys – zeitecht gekleidete Historiker führen Sie durch den Palast wo Sie Höflinge treffen und ihre Geschichten hören, und sogar auf eben jenen berühmten König treffen. 

Rund um den Palast befinden 60 Hektar farbenfroher Garten in dessen Mitte sich das legendäre Labyrinth befindet. Trauen Sie sich hinein? Verlaufen Sie sich aber nicht. Hampton Court Palace liegt nicht weit von der Londoner Innenstadt, in Zone 6. Mit einer Visitor Oyster Card bzw. einer London Travelcard und den schnellen und häufigen Zügen vom Bahnhof London Waterloo kommen Sie bequem ans Ziel und genießen einen tollen Tag in der Londoner Umgebung.

Hampton Court Palace Tickets jetzt bestellen! >


 Banqueting House

Banquesting-House

Für all jene, die ein bisschen weniger ausgeben möchten ist Banqueting House in Whitehall im Herzen London ein guter Tip. Das Haus überrascht Besucher mit seinem fantastischen architektonischen Stil und begeistert Fans der britischen Monarchie. 

Das Haus ist der letzte Teil des Whitehall Palastes in dem Charles I, als einziger König in britischer Geschichte, im Jahr 1649 öffentlich hingerichtet wurde.

Banqueting House Tickets jetzt bestellen! >


 Warwick Castle

Warwick-Castle

Warwick Castle ist ein toller Tagesausflug für die ganze Familie. Innerhalb der Schlossgründe warten die 1.000-jährige Geschichte des Schlosses auf Sie, sowie aufregende Live-Vorstellungen und eine wunderschöne Innenausstattung. 

Die prachtvollen Prunkräume und Sääle sind eines der Highlights Ihres Besuches, aber auch die Gaukler und Greifvogelschow machen diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Außerdem wartet eine Prinzessinn in einem der Türme auf Rettung, Schlossbewohner in zeitgemäßen Kostümen gehen den täglichen Arbeiten nach und all das im Schatten des größten Katapults des Welt. Dieses wundervolle Schloss aus dem 12. Jahrhundert, liegt inmitten 64 Morgen umliegender Parklandschaft, die von keinem geringeren als Englands bestem Gärtner, Capability Brown, gestaltet wurden.

Warwick Castle Tickets jetzt bestellen! >


 Royal Pavilion Brighton

Royal-Pavilion

Die britische Küstenstadt Brighton hält ein besonderes Schmuckstück für Sie bereit – den Royal Pavilion, privater Rückzugsort von König George IV, der mit seinen indischen Stilelementen fast exotisch an der britischen Küste wirkt. 

Erbaut von John Nash, dem Architekten von Buckingham Palace, kann dieses Gebäude mit indischen Türmen, chinesischer Innenausstattung und einem atemberaubenden 9m hohen Kronleuchter im Spreisezimmer aufwarten. Kaum anderswo ist der ausschweifende und extravagante Lebensstil des Königs besser zu sehen und zu bestaunen als hier.

Royal Pavilion Tickets jetzt bestellen! >


 Cardiff Castle

Cardiff-Castle

Wales hat die meisten Burgen pro Einwohner weltweit und ist damit der perfekte Ort, um einige der besten befestigten historischen Schlösser zu besuchen. Einen guten Einstieg bietet Cardiff Castle in der walisischen Hauptstadt, welches auf eine 2.000-jährige Geschichte zurückblickt. 

Noch heute ist ungeklärt, wann das Schloss genau erbaut wurde – manche sagen es wurde 1081 unter William dem Eroberer gebaut, andere behaupten es was um 1091 unter Robert Fitzhamon, dem Lord of Gloucester. Worüber sich jedoch alle einig sind ist, dass Cardiff Castle auf brilliante Art und Weise neo-gotische und mittelalterliche Elemente vereint und atemberaubende Blicke auf die Stadt von der Spitze des Norman Keep bietet.

Auch die heutige Königsfamilie ist dem Charme des Schlosses verfallen – Prinz Harry und seine Meghan besuchten das Schloss im Januar 2018 als Teil ihres ersten offiziellen Besuches in Wales.

Cardiff Castle Tickets jetzt bestellen! >


 Edinburgh- Sitz der Könige

Edinburgh-panorama

Edinburgh ist eines der royalen Zentren Großbritanniens und damit immer einen Besuch wert. Die wunderschöne Stadt hat nicht nur die zentrale Duchfahrtsstraße “The Royal Mile”, sondern auch ein Schloss, einen privaten Palast und ist Ankerplatz der Royal Yacht Britannia

Edinburgh Castle

Edinburgh-Castle

Das imposante Schloss Edibnurgh, erbaut auf einem erloschenen Vulkan, ist der Ort wo einst Königin Mary, Queen of Scots, den späteren König James zur Welt brachte. 

Vom Schloss aus hat man außerdem einen fantastischen Panoramablick über die darunterliegende Stadt, während man im Inneren allerhand über seine teilweise gruselige Vergangenheit erfährt. Es warten außerdem die „Honours of Scotland“, die schottischen Kronjuwelen, auf Besucher, sowie der Schicksalsstein, der legendäre Krönungssitz der schottischen Regenten.

Edinburgh Castle Tickets jetzt bestellen! >

The Palace of Holyroodhouse

Palace-of-Holyroodhouse

Am anderen Ende der Royal Mile befinder sich die offizielle schottische Residenz ihrer Majestät, der Palace of Holyroodhouse. 

Der Palast, welcher früher das Zuhause von Königin Mary, Queen of Scots war, wird heute vor allem für Staatsempfänge und offizielle Anlässe genutzt. Geographisch gesehen liegt er am Fuße des Stadtbergs von Edinbugh, Arthur’s Seat. Wenn Sie Zeit haben, lohnt sich der kleine Aufstieg, der mit einem wunderbaren Panoramarundblick belohnt wird.

Palace of Holyroodhouse Tickets jetzt bestellen! >

Royal Yacht Britannia

Royal-Yacht-Britannia

Die schottische Hauptstadt ist auch der Heimathafen der Royal Yacht Britannia. Diese schwimmende Residenz stand für 40 Jahre im Dienst der königlichen Familie und legte dabei stattliche 1.000.000 Seemeilen um den ganzen Globus zurück. 

Sie reihen sich mit einer ganzen Anzahl berühmter Persönlichkeiten in die Besucherliste ein - auch Sir Winston Churchill, Boris Yeltsin, Gandhi und Nelson Mandela waren bereits Gast an Bord. Highlights Ihres Besuchs sind unter anderem der Staatssalon, das Schlafzimmer Ihrer Majestät, die Sonnenlounge und die Admiralskabine.

Royal Yacht Britannia Tickets jetzt bestellen! >

Alle der genannten Sehenswürdigkeiten können Sie auch mit einem einzigen Kombiticket, dem Royal Edinburgh Ticket, besuchen. Ebenfalls inbegriffen ist eine Hop-On Hop-Off Bustour. Das Ticket ist für 2 Tage lang gültig und ist die günstigste Art und Weise, alles zu sehen.

Royal Edinburgh Tickets jetzt bestellen!>

Wer sich nicht vor Ort an den Fahrkartenautomaten anstellen sondern gleich losfahren will, fährt gut mit unseren Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Klicken Sie hier für unsere Auswahl an Tickets für die Londoner Verkehrsmittel! >

Wer nicht selbst mit dem Auto fahren möchte kann bequem auf die Bahn umsteigen. Alle berühmten königlichen Sehenswürgikeiten sind unkompliziert mit der Bahn zu erreichen, und die exklusiv für internationale Besucher erhältlichen BritRail Pässe machen dies zu einer finanziell attraktiven Alternative.

Klicken Sie hier für unsere Auswahl an BritRail Pässen! >

All jenen, die während ihres Urlaubs nicht weiter planen und organisieren möchten empfehlen wir eine unserer Tagestouren ab London, inklusive Reisebus und professionellem Reiseführer.

Klicken Sie hier für unsere Tagestouren durch England! >

Zurück nach oben

x