Die Royal Mews sind der wohl eindrucksvollste noch genutzte Pferdestall der Welt. Die Hofstallungen sind für alle Reisen über Land verantwortlich, die von der Königsfamilie unternommen werden. Bei einem Besuch können Sie die "Garage" der Queen besichtigen und erfahren, was benötigt wird, um die Royals von A nach B zu bringen.

  • Die prächtige goldene Staatskutsche wird seit fast 200 Jahren für Krönungen verwendet. Sie sehen außerdem die beeindruckende irische Staatskutsche und die neueste Kutsche der Flotte, die bezaubernde Kutsche zum diamantenen Jubiläum
  • NEU Sehen Sie sich die Kutsche an, die Meghan Markle und Prinz Harry nach ihrer Trauung durch die Straßen von Windsor transportierte!
  • Die aktiv genutzten Stallungen beherbergen die königlichen Pferde, die unterschiedlichen Rassen angehören und je nach Anlass eingesetzt werden
  • Eine kostenlose Führung mit einem freundlichen und gut informierten Guide ist von April bis Oktober verfügbar
  • Kostenloser Multimedia-Audioguide in 9 Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch und Chinesisch (Mandarin)
  • Bitte beachten Sie: Die Royal Mews sind am 23. Oktober 2018 sowie von Dezember bis Januar 2019 geschlossen.